Essenzen

Bachblüten

Die von Dr. Edward Bach (1886-1936) entdeckten 38 Bachblüten sind Konzentrate aus Blüten Wildpflanzen, Bäumen oder Büschen, die auf Störende Gefühle, Emotionen und Gemütszustände wie z.B.: Ängste (z.B. Prüfungsangst), Unsicherheit, Ungeduld, Eifersucht, Verbitterung, Mutlosigkeit, und Verzweiflung.

Die harmonisierenden Kräfte der Blüten-Essenzen helfen uns, diese Fehler und Konflikte anzugehen und zu lösen. Unsere positiven Charaktereigenschaften werden gestärkt und optimiert.

Kartenessenzen

ADRESSE

Energetische Praxis Widmer
Carla Widmer
Mooswiesen 4
9322 Egnach

 

ÖFFNUNGSZEITEN

Termin nach telefonischer Vereinbarung.